03683 4087077 mail@efg-sm.de GODI: Sonntag 10:00 Uhr
The Amazing
The Amazing
The Amazing

Herzlich Willkommen auf der Internetseite ...

 ... der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Schmalkalden (Baptisten) !

 Begrüßen möchten wir Euch mit der aktuellen Jahreslosung 2024 aus 1. Korinther 16,14:

Image

Bei allem, was ihr tut, lasst euch von der Liebe leiten.

Herausforderung Liebe !


„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“ (1. Kor. 16:14)


Na, das ist doch selbstverständlich, oder etwa nicht? – Vielleicht doch nicht. Manchmal möchte ich doch lieber zurückschlagen, mich verteidigen, dem andern mal richtig meine Meinung sagen. Dann ist der Schritt vom sachlichen Betrachten zum persönlichen Angriff schnell passiert.


Wie herausfordernd diese wenigen Worte sind, wird deutlich, wenn wir sie auf unseren Alltag beziehen:
Eigentlich wollte ich das ja so vorhin nicht sagen…
Im Grunde habe ich es ja ganz anders gemeint, es ist mir nur so rausgerutscht…
Tut mir leid, wenn ich dir weh getan habe…Gut, wenn wir dann diese Einsicht haben und unserm Gegenüber das auch vermitteln können. Verzeihen und einander vergeben.


„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“ – So eine Liebe zu haben, ist übermenschlich. Im Griechischen steht für dieses Wort „Liebe“ ἀγάπῃ (agápe). Damit ist die von Gott geschenkte, alles umfassende, göttliche Liebe gemeint. So eine Liebe kann man sich nur schenken lassen. So eine Liebe hat Gott für uns Menschen, für dich, für mich. So eine Liebe ist etwas, das sich selbst hingibt, aufopfert, nicht an seinen Vorteil denkt.

Paulus hat sie im 13. Kapitel des Korintherbriefes sehr gut beschrieben.


Diese Liebe ist sichtbar geworden in Jesus Christus. Er ist Gottes Sohn. Gott selbst hat seinen Sohn hingegeben, damit jeder von uns, du, ich, unsere Lieben (und weniger Lieben) Gottes Liebe erfahren.

Jesus Christus ist am Kreuz für unsere Schuld gestorben. „Denn so hat Gott der Welt seine Liebe gezeigt: Er gab seinen einzigen Sohn, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht ins Verderben geht, sondern ewiges Leben hat.“ (Joh. 3:16).


Indem wir eine persönliche Beziehung zu Jesus aufbauen – gerne helfen wir dir dabei -, können wir uns mit agápe beschenken lassen. Damit wir in diesem Jahr und auch später nach dieser Liebe handeln und dort einander vergeben, wo sie uns nicht gelingt.


Euer Frank Schepella

Die Stadtkirche von Schmalkalden

© W.Benkert

Unsere Predigten

Die Herrnhuter Losung

Wir wünschen Dir einen gesegneten
Donnerstag, 29. Februar 2024
Ich traue auf den HERRN. Wie sagt ihr denn zu mir: »Flieh wie ein Vogel auf die Berge!«
Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat.

Rundflug über Schmalkalden

© W.Benkert

Wir sind ...

Wer wir sind ...

Blick durch den Torbogen im Schloss Wilhelmsburg

© W.Benkert

Unser Gemeindemotto

  Jesus erleben ...

  • ... ganz persönlich
  • ... im Alltag
  • ... in besonderen Situationen 
  • ... das spüren und davon berichten wir

  Gemeinschaft entdecken ...

  • ... Generationen übergreifend
  • ... kreativ, belebend und hilfreich
  • ... in der Einheit der Vielfalt
  • ... das versuchen und leben wir

 

Impulse vermitteln ...

  • ... inspiriert von Gott
  • ... damals und heute
  • ... sie prägen unser Leben
  • ... sie aufnehmen und weitergeben
  • ... das möchten wir

... damit das Leben gelingt !

  • ... deines und meines .
  • ... unser Miteinander .

In Richtung Katzensprung

© W.Benkert

Unsere Link's ...

Adonia e.V.
GideonBund
IJM
OpenDoors
World Vision
Haus der Stille - Friedrichroda

Schmalkalden am Abend

© W.Benkert

Wo wir zu finden sind ...

Unser Kontaktformular ...

Anschrift: 

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde - Kanonenweg 14 - 98574 Schmalkalden

Bankdaten: 

SKB Bad Homburg  IBAN: DE15 5009 2100 0000 6731 02  BIC: GENODE51BH2