winter_01_1280x200.jpg

50. Kalenderwoche 2018

††† 97.500 Kinder werden
bis zum Ende der 50. Woche dieses
Jahres in Deutschland nach offizieller
Statistik im Mutterleib getötet worden
sein. – Die ehemalige Direktorin einer
US-Abtreibungsklinik engagiert sich für
den Schutz ungeborener Kinder. Abby
Johnson, die früher bei der Organisation
„Planned Parenthood“ angestellt war,
will beim „Marsch für das Leben“ am
18. Januar in Washington sprechen. Sie
will mit ihrem Auftritt Mitarbeiter aus
medizinischen Berufen unterstützen,
die bei Abtreibungen mitgewirkt ha-
ben, dies aber nun aus Gewissens- und
Glaubensgründen ablehnen. In den USA
werden jährlich etwa 650.000 Kinder
abgetrieben.

(C) ideaSpektrum 50/2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung 👍 Ich stimme zu 👎 Ich lehne ab