frank.s.jpg
Facebook

26. Kalenderwoche

††† 50.700 Kinder werden
bis zum Ende der 26. Woche dieses Jah-
res in Deutschland nach offizieller Sta-
tistik im Mutterleib getötet worden sein.
– Der US-Bundesstaat Illinois hat ein
liberales Abtreibungsgesetz verabschie-
det. Der Erzbischof von Chicago, Kardi-
nal Blase Cupich, hat es scharf kritisiert.
Die Verabschiedung des Gesetzes mar-
kiere „einen traurigen Moment in unse-
rer Geschichte als Staat“. In dem Gesetz
heißt es, schwangere Frauen hätten ein
„Grundrecht“ auf Abtreibung, während
ein befruchtetes Ei, ein Embryo oder
ein Fötus „keine unabhängigen Rechte”
hätten. Illinois schloss sich damit einem
ähnlichen Gesetz des Bundesstaates
New York an. Dieser hatte im Januar ein
weitreichendes Gesetz verabschiedet,
das Abtreibungen unter bestimmten
Umständen bis zum neunten Schwan-
gerschaftsmonat ermöglicht.

(C) ideaSpektrum 26/2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung 👍 Ich stimme zu 👎 Ich lehne ab