erntedank_2016.jpg
Facebook

onlinepredigt 2021.01.24

357 Februar   März 2021

23. Kalenderwoche

††† 44.850 Kinder werden
bis zum Ende der 23. Woche dieses
Jahres in Deutschland nach offizieller
Statistik im Mutterleib getötet worden
sein. Der Paragraf 219a, der Werbung für
Abtreibungen unter Strafe stellt, sorgt
seit vielen Monaten für Diskussionen. In
Berlin hat die Gesundheitsverwaltung
nun Fakten geschaffen. Auf ihrer Inter-
netseite gibt es eine Liste von Ärzten,
die Abtreibungen durchführen. Sie
enthält 33 Namen und Adressen. Weil
die Informationen vom Land Berlin
angeboten werden, müssen die Me-
diziner keine Konsequenzen fürchten.
Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD)
erklärte, mit der Initiative wolle man ein
„klares Zeichen“ für die Abschaffung des
Paragrafen 219a setzen. Dass bei jeder
Abtreibung ein Mensch getötet wird,
verschweigt die Liste.

(C) ideaSpektrum 23/2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.