ahornbaum_03_1280x200.jpg
Facebook

onlinepredigt 2021.01.17

06. Kalenderwoche


††† 11.400 Kinder werden
bis zum Ende der 6. Woche dieses Jahres
in Deutschland nach offizieller Statistik im
Mutterleib getötet worden sein. – Gegen
die Abschaffung des Werbeverbotes für
Abtreibungen hat sich der Vorsitzende
des Vereins „Ärzte für das Leben“, Prof.
Paul Cullen (Münster), in einem Beitrag in
der Zeitung „The European“ (München)
gewandt. Den Befürwortern gehe es nicht
nur um die Aufhebung des § 219a, sondern
um „die Freigabe des Rechts auf Abtreibung
auf Verlangen, ohne zeitliche Begrenzung
und ohne Beratungsschein“. Zugleich wies
er die immer wieder vorgebrachte Kritik an
dem Werbeverbot zurück, dass es sich um
ein „Nazi-Gesetz“ handele. Vielmehr sei der
Paragraf bereits 1871 erlassen und von der
deutschen Gesetzgebung (1976/1993) ange-
passt und bestätigt worden.

(C) ideaSpektrum 6/2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.